Breaking News: Indien öffnet am 15. November 2021 für Touristen

Update vom 11.03.22

Breaking News: ab 14.02.22: Einreise in Indien ohne PCR-Test und ohne Quarantäne, keine Tests im Land nötig

Guidelines for international Arrivals India (ab 14.02.22)

Insight Reisen ist seit über 30 Jahren Reisespezialist für Indien. Wir und unsere Kunden haben sehnsüchtig auf die Öffnung des Landes für Touristen gewartet. Nun ist es soweit!

Die aktuelle Situation ist wie folgt:

  • Touristenvisum für Indien werden ab sofort wieder ausgestellt, es kann ein e-Tourist Visa für 30 Tage (gratis), 1 Jahr (CHF 40) oder 5 Jahre (CHF 80), beantragt werden. Bestehende e-Tourist Visa von früher sind wieder aktiv, wenn noch gültig.
  • für eine Ayurveda-Kur ist es auch möglich mit einem e-Medical-Visum nach Indien zu reisen, egal ob geimpft oder ungeimpft. Mit dem e-Medical-Visum (60 Tage gültig) sind anschliessend auch Rundreisen in Indien möglich.
  • ab dem 27. März 2022 beginnt in Indien wieder der reguläre internationale Flugverkehr.
  • sinkende Coronazahlen: Im März 2022 verzeichnet Indien (1.3 Mrd Einwohner) nur noch 4000 Neuinfektionen am Tag.

Einreisebestimmungen Indien ab 14.02.2022

  • Wenn Sie geimpft sind und aus der Schweiz (oder einem Land auf dieser Liste) kommen: Sie müssen den Impfnachweis (mind. doppelt geimpft) ab 72 Std. vor Abflug auf der Webseite Air Suvidha aufladen, dann benötigen Sie keinen PCR-Test für den Flug oder für die Ankunft in Indien*. Sie können nach der Landung direkt weiterreisen. Auf der Reise durch Indien sind keine weiteren PCR-Tests nötig. Sie müssen aber mind. doppelt geimpft sein (egal ob das Zertifikat noch gilt oder nicht), bei JohnsonJohnson genügt eine Impfung, Genesen-Zertifikat gilt nicht als Impfnachweis.
  • Wenn Sie nicht geimpft sind oder aus einem Land kommen, wo die Impfung nicht gegenseitig akzeptiert wird (z.B. Deutschland oder nicht auf dieser Liste): Für die Einreise benötigen Sie einen negativen PCR-Test max. 72 Std. vor Abreise. Diesen müssen Sie in ab 72 Std. vor  Abflug auf der Webseite Air Suvidha hochladen. Nach der Ankunft in Indien* ist kein weiterer PCR-Test oder Home-Quarantäne nötig und Sie können frei weiterreisen.
  • *Ausnahmen: Ein PCR-Test nach der Landung wird angeordnet, wenn Sie Symptome haben, 2 % der Flugpassagiere pro Flug werden nach Ankunft zufällig getestet (können aber sofort weiterreisen), gewisse Airlines verlangen für den Flug einen PCR-Test (z.B. Emirates für Transit Dubai).
  • Für die Rückreise in die Schweiz ist kein PCR-/Antigen-Test nötig und Sie müssen auch kein Einreiseformular mehr ausfüllen (egal ob geimpft oder nicht geimpft).
  • Bitte beachten Sie, dass Hotels und Airlines in Indien je nach Destination innerhalb Indiens einen Impfnachweis verlangen können. Wenn Sie nicht geimpft sind, dann müssen Sie für gewisse Hotels oder Inlandflüge eventuel einen PCR-Test vorweisen. Tests können unterwegs günstig organisiert werden.
  • Die Gesundheitsrichtlinien können vom indischen Staat ohne Vorankündigung geändert werden.

Sicherheit können wir garantieren: Wenn Sie bei uns eine Pauschalreise buchen (Flug und Unterkunft), dann bekommen Sie den Reisepreis zurückerstattet (abzüglich einer Bearbeitungsgebühr), wenn die Reise nicht durchgeführt werden kann.

 

Newsletter bestellen