Zurück
Asien
21 Juli 2022

Einreisebestimmungen für THAILAND

Thailand ist wieder offen für Tourismus

Thailand wieder offen für Tourismus

Wenn Sie geimpft sind, dann sind keine Tests nötig.

Auch wenn Sie nicht geimpft sind, können Sie das Land problemlos ohne Quarantäne bereisen. Sie benötigen nur ein offizielles negatives Testergebnis (PCR oder Antigen max. 72 Std. vor Abflug) vor der Abreise. Nach der Ankunft wird kein Test mehr verlangt.

keine Maskenpflicht mehr in Thailand ab 01.07.22

Das Mangosteen Ayurveda & Wellness Resort in Phuket, Thailand ist geöffnet und empfängt Gäste aus Europa und der Schweiz. Die meisten Angestellten im Ayuveda-Resort und auf der gesamten Insel Phuket sind bereits geimpft. Es ist für Geimpfte problemlos möglich in Thailand einzureisen: Sie benötige keinen Test, weder vor Abreise, noch im Reiseland.

Erforderlich für Einreise nach Thailand ab 1. Juli 2022

  • gültiger Reisepass
  • Wenn Sie geimpft sind: Impfbestätigung für mind. doppelt geimpft (egal ob das Impfzertifikat abgelaufen ist)
  • Wenn Sie nicht geimpft sind: Negativer PCR-Test oder Antigen-Test (72 Std. vor Abreise)

 

 

Reiseanforderungen für Phuket

 

Um nach Thailand einreisen zu können, müssen Sie seit mindestens 14 Tagen vollständig geimpft sein. Vor der Abreise müssen Sie sich mindestens 21 Tage lang in der Schweiz oder in einem anderen, als ungefährlich eingestuften Land aufgehalten haben. Es ist kein PCR-Test mehr nötig.

Ungeimpfte können zusätzlich mit einem Antigen- oder PCR-Test und ohne Quarantäne einreisen.

zum Anfang