Zurück
Asien
12 Dezember 2019

Siem Reap: Kbal Spean und Phnom Kulen

Insight Kambodscha Reportage 2020

Wer in Siem Reap wohnt, tut gut daran, einen Tagesausflug aufs Land zu unternehmen. Es gibt viel zu sehen: Das Linga-Wasserheiligtum Kbal Spean oder den "Fluss der 1000 Lingas". Der Ausflug führt zuerst nach Preah Ang Thom, einer wichtigen Pilgerstätte mit einem liegenden Buddha. In Kbal Spean sind unzählige Phallusdarstellungen in den Sand stein auf dem Flussbett graviert - unter dem Wasserspiegel. Die Unterwasserreliefs sollen die Fruchtbarkeit fördern, das Wasser wird in den Ebenen für die Landwirtschaft benötigt. Übers Wochenende kommen viele Familien hierher, um von Mönchen den Segen zu bekommen. Nach der Besichtigung des Wasserheiligtums empfehlen wir den Besuch des Urwald-Kultbergs Phnom Kulen. Hier bietet sich die Gelegenheit, zu einem Wasserfall zu wandern und ein erfrischendes Bad zu nehmen.

zum Anfang