A020-Sudindien-web.jpg
A020

Traumhaftes Südindien

Natur, Strände und Südindische Kultur

Diese Reise führt in eine der schönsten und abwechslungsreichsten Gegenden Indiens. An den Berghängen, die zum Deccan-Plateau führen, werden Kaffee, Kardamom, Pfeffer, Kautschuk und Cashew-Nüsse angebaut. Wir besuchen den Wildpark von Bandipur. Spaziergänge an den Stränden der Malabarküste am Arabischen Meer bringen uns in engen Kontakt mit Natur und Bevölkerung. Höhepunkte der südindischen Kultur sind die Königsstadt Mysore und die weltberühmten Hoysala-Tempel von Belur und Halebid. Weitere Höhepunkte sind die Fahrt im "Toy-Train" in den Nilgiri-Bergen und die Bootsfahrt im Hausboot auf den Backwaters von Kerala. Diese Reise kann mit einem Aufenthalt in einem ayurvedischen Beach Resort verlängert werden. Erfahrene Reiseleitung mit Jürgen Berg.

1. Tag Flug Zürich – Chennai

2. - 3. Tag Mahabalipuram

Zeit für Badefreuden an der Coromandel-Küste. Besichtigung der Strandtempel und Besuch bei den Steinbildhauern.

4. Tag Kanchipuram – Chennai

Ausflug zu den Tempelanlagen in Kanchipuram. Die Stadt ist bekannt für die Seidenwebereien.

5. Tag Chennai – Bangalore – Hassan

Frühmorgens Eisenbahnfahrt nach Bangalore. Danach Besuch der grössten Monolithstatue der Welt in Svaranabelagola.

6. Tag Belur /Halebid – Mysore

Besuch der Tempelanlagen in Belur und Halebid aus dem 12./13. Jh. und Weiterfahrt nach Mysore.

7. Tag Mysore

Mysore, die Stadt der Düfte und des Sandelholzes. Morgens besuchen wir den Maharajapalast und den berühmten Keshava-Tempel von Somnathpur (13. Jh.) sowie den farbenfrohen Bazar.

8. Tag Mysore – Bandipur

Morgens Ausflug in die Umgebung von Mysore zum Chamundi Hill und dem grossen Nandi-Bullen. Nachmittags Fahrt in den Wildpark Bandipur. Übernachtung in der Dschungel-Lodge im Park. Elefanten, Indische Bisons, Antilopen, Rehe, Pfauen und viele Vogelarten können auf einer Entdeckungstour durch den Park beobachtet werden.

9. Tag Bandipur – Ooty – Coonoor

Fahrt in die Hillstation Ooty, die «Königin der blauen Berge» auf 2300 m. Besuch des Botanischen Gartens. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit dem dampfbetriebenen Nilgiri-Express, der vorbei an Wasserfällen, Teeplantagen und über tiefe Schluchten führt. In Coonoor (1800 m) liegen die alten Kolonialvillen inmitten von Teehängen.

10. Tag Coonoor – Cochin

Fahrt durch die abwechslungsreiche Landschaft Südindiens nach Cochin, der quirligen Hafenstadt an der Malabarküste. Abends Aufführung mit Kathakali-Tanz.

11. Tag Cochin

Bootsfahrt zu den Sehenswürdigkeiten in Cochin: das Grab von Vasco da Gama, Maharajapalast, Synagoge und chinesische Fischernetze.

12. Tag Hausboot Backwaters

Ein Höhepunkt der Reise ist die Bootsfahrt auf den Backwaters, den malerischen Kanälen von Kerala. Übernachtung auf einem Hausboot.

13. Tag Backwaters – Kovalam

Vom Hausboot geht es der Küste entlang an die Kovalam Beach.

14. Tag Kovalam Beach

Freie Zeit am Strand.

15. Tag Rückflug Trivandrum – Zürich

Verlängerung Ayurveda in Kerala (7 Nächte)

15 - 20. Tag Ayurveda in Kerala

Im Somatheeram Ayurvedic Beach Resort geniessen Sie eine umfassende Ayurveda-Kur «Rejuvenation Therapy» mit mehreren Anwendungen pro Tag inkl. auf Sie abgestimmter Ayurveda-Diät.

21 . Tag Kovalam Beach

Freie Zeit ohne Ayurveda.

22 .Tag Rückflug Trivandrum – Zürich



Programmänderungen vorbehalten.

Individualreise nach Mass

15 Tage, Individualreise ab 1 Pers. Reisedaten nach freier Wahl

free & easy

Preis pro Person ab CHF 2950

bei 2 Personen

Unterkunft in Standard-Hotels

Preis pro Person ab CHF 3630

bei 2 Personen

Unterkunft in Deluxe-Hotels

Preis pro Person ab CHF 4250

bei 2 Personen

Unterkunft in Exclusive-Hotels

Preis pro Person ab CHF 5250

bei 2 Personen

Reisen in Kleingruppen

15 Tage, Teilnehmerzahl 8 - 12 Pers.

13.01.2018 - 27.01.2018 CHF 3850

22.09.2018 - 06.10.2018 CHF 3850

10.11.2018 - 24.11.2018 CHF 3850

12.01.2019 - 26.01.2019 CHF 3850

Einzelzimmer-Zuschlag CHF 850

Verlängerung Ayurveda in Kerala (7 Nächte im DZ) Preis ab CHF 1330

Enthaltene Leistungen

Linienflüge mit Emirates ab/bis Zürich, Flughafentaxen, Zugfahrt, Transfers, das im Tourverlauf skizzierte Besichtigungs- und Erlebnisprogramm, Übernachtung im Doppelzimmer in Hotels der Mittel- oder Deluxe-Klasse mit Frühstück, Eintritte, deutschsprachige Reiseleitung, bei Individualreisen nur mit Frühstück und lokaler Reiseleitung (englisch sprechend), umfassendes Informationsmaterial. "free & easy" ohne Reiseleitung und Eintritte.

Cover_2018.jpg

Katalog 2018

Wir senden Ihnen ohne jegliche Verpflichtungen unseren aktuellen Katalog.
Online bestellen

Traumhaftes Südindien

Traumhaftes Südindien 2