bhutan-amankora8T-bild2.jpg
B037

Bhutan Exclusive Amankora (8 Tage)

Exklusive Rundreise durch Bhutan mit Amankora

Gönnen Sie sich etwas Einmaliges: Bhutan und Amankora Lodges. Bhutan ist eines der aussergewöhnlichsten und beeindruckendsten Reiseziele dieser Welt und hat sich seine kulturellen, spirituellen und gesellschaftlichen Traditionen bewahrt. Das "Land des Donnerdrachens" bietet Besuchern einen unvergesslichen Einblick in seine mystische Kultur, fasziniert mit seiner Abgeschiedenheit im Himalaya und einer unverfälschten Natur.

In den westlichen und den zentralen Tälern von Bhutan liegt das Amankora, das seinen Namen aus - aman - , Sanskrit für - Frieden - , und - kora - , aus dem Dzongkha, der Sprache Bhutans, für - wiederkehrende Pilgerreise - ableitet. Insgesamt liegt das Amankora über fünf Täler verteilt, jedes mit individuellem Charakter und einer grossartigen Bergkulisse.

Die fünf luxuriösen Amankora Lodges in Bhutan verfügen über nur 8 bis 16 Suiten (Paro mit 24 Suiten), welche über allen Komfort verfügen. Der Küchenchef sorgt mit innovativer Küche für ein kulinarisches Erlebnis. Im Angebot sind auch kostenlose WLAN-Verbindung, Wäscheservice über Nacht, Bibliothek und zahlreiche Aktivitäten (Wanderungen, Mountainbike, Spa, Massagen, bhutanesisches Hot Bath etc.).

1. Tag Flug nach Paro

Ankunft am Flughafen in Paro. Sie werden von Ihrem bhutanesischen Führer in einem bequemen Geländewagen am Flughafen abgeholt. Transfer in die Amankora Lodge in Thimpu. Zeit zum Akklimatisieren in einer stilvollen Umgebung.

Das Amankora Thimpu ist im Stil eines bhutanesischen Dzongs gebaut und liegt in einem Pinienwald. Die Lodge verfügt über ein Spa mit Massageräumen und Dampfbad. Die 16 Suiten verfügen über geräumige Zimmer mit Kingsize-Bett, Sitzgelegenheiten, Bukhari (Holzofen) und einladende Badezimmer.

2. Tag Thimpu

Sie unternehmen ausführliche Besichtigungen in der verschlafenen Hauptstadt des Königreichs. Am Wochenende findet ein Markt in Thimpu statt. Es bleibt aber genügend Zeit, um sich abends im Spa mit einer Massage verwöhnen zu lassen.

3. Tag Thimpu - Gangtey

Fahrt über den Dochu-La-Pass in das Tal von Gangtey. Besuch im Black Neck Crane Center, wo Sie einiges über die seltenen Kraniche erfahren können.

Das Amankora Gangtey liegt im unberührten Phubjikha-Tal. Von der Lodge aus geniessen Sie die Aussicht auf das Gangtey-Kloster und den Black Mountain National Park. Etwa 300 seltene Schwarzhalskraniche überwintern in diesem idyllischen Tal. Die Lodge verfügt über 8 Suiten und ein Spa mit Massageräumen.

4. Tag Gangtey

Morgens besuchen Sie das Black Neck Crane Center, wo Sie einiges über die seltenen Kraniche erfahren können. Anschliessend können Sie eine Wanderung durch den Black Mountains National Park unternehmen, mit Mountainbikes die Umgebung erkunden oder im Hotel etwas ausruhen und die Annehmlichkeiten der Lodge geniessen.

5. Tag Gangtey - Punakha

Fahrt durch abwechslungsreiche Landschaft ins tiefer gelegene Punakha (1200 m). Besichtigung des imposanten Punakha Dzong. Es ist die Winterresidenz des Je Kenpo, des religiösen Oberhauptes von Bhutan.

Das Amankora Punakha liegt auf nur 1200 Metern in der Nähe des eindrücklichen Punakha Dzong. Das Hauptgebäude ist im Stil eines bhutanesischen Bauernhofs gebaut. Die Lodge verfügt über einen Teepavillon, Yoga-/Meditationsraum und ein Spa mit Massageräumen und Dampfbad. Die 8 Suiten liegen in einem Orangenhain mit Blick auf die umliegenden Reisfelder.

6. Tag Punakha - Paro

Fahrt nach Paro. Am Nachmittag Besuch des Nationalmuseums, des Paro Dzong und des lokalen Marktes. Es lohnt sich, am Abend noch durch die kleine Bazarstrasse zu laufen.

Das Amankora Paro liegt im Paro-Tal. Von hier aus hat man einen fabelhaften Blick auf die Ruinen des Drukgyel Dzong und den heiligen Berg Jhomolhari. Die luxuriöse Lodge verfügt über eine Bibliothek, Terrassen, Kräutergarten, Spa mit Massageräumen, Sauna, Hot-Stone-Bath und Yoga-/Meditationsraum. Die 24 Suiten sind mit viel Holz ausgestattet und verfügen über Kingsize-Betten, grosszügige Badezimmer und einen Bukhari (Holzofen).

7. Tag Tiger's Nest

Ausflug zum Taktsang Lhakhang, besser bekannt unter dem Namen Tiger's Nest. In einer beinahe senkrechten Felswand hängt dieses kleine Kloster 700 Meter über dem Paro-Tal. Es werden auch zahlreiche weitere Aktivitäten angeboten (im Preis inbegriffen) wie Mountainbike-Trip, Ausflug ins Ha-Tal etc.

8. Tag Abflug von Paro

Transfer zum Flughafen und Abflug.

Flüge nach Paro sind von Delhi, Kolkata, Kathmandu und Bangkok möglich. Gerne suchen wir für Sie die optimalen Verbindungen.



Programmänderungen vorbehalten.

Individualreise nach Mass

8 Tage, Individualreise ab 1 Pers. Reisedaten nach freier Wahl

Unterkunft in Amankora Lodges

Preis pro Person ab CHF 7350

bei 2 Personen

Enthaltene Leistungen

Reise ab/bis Paro mit Unterkunft im Doppelzimmer in exklusiven Amankora Lodges, alle Mahlzeiten und Hausgetränke, täglicher Wäscheservice, 1 Wellness-Anwendung im Amankora-Spa, Tourverlauf und Aktivitäten gemäss Programm inkl. Eintritte, Transporte und Transfers im Privatwagen/Jeep, lokale Reiseleitung (englisch sprechend), Visum und Touristentaxen für Bhutan, Informationsmaterial. Flüge sind nicht im Preis inbegriffen.

Cover_Insight_2019.jpg

Katalog 2019

Wir senden Ihnen ohne jegliche Verpflichtungen unseren aktuellen Katalog.
Katalog online bestellen
Unverbindliche Offertanfrage