Reisen nach Usbekistan und Kirgistan

Update Insight Reisen vom 08.07.2021

Insight Reisen ist seit über 30 Jahren Reisespezialist für Reisen nach Zentralasien. Die gute Nachricht vorweg: Usbekistan und Kirgistan sind für Touristen auch während der Pandemie geöffnet. Alle Besichtigungen können gemäss Programm unserer Reisen durchgeführt werden. Wir haben sehr gute lokale Reiseleiterinnen und Reiseleiter, die sich auf Ihren Besuch freuen, viele von ihnen sprechen sehr gut Deutsch.

Folgende Bedingungen sind für eine Reise nach Usbekistan und Kirgistan zu beachten

  • Kein Visum nötig für Usbekistan und Kirgistan
  • bei Ankunft muss ein negativer COVID-Test (72 Std vor Abreise) gezeigt werden. Keine Quarantäne ist vorgeschrieben. In Kirgistan müssen geimpfte Personen keinen Test vorweisen
  • Alle Besichtigungsorte, Märkte etc. sind offen. Teilweise muss eine Maske getragen werden. Auf der Rundreise im Auto muss keine Maske getragen werden
  • Für Rückreise Schweiz ist keine Quarantäne nötig. Ein negativer PCR-Test ist nur nötig, wenn Sie nicht geimpft sind.


Die beste Reisezeit für Usbekistan und Kirgistan ist der Herbst (August bis Oktober) und der Frühling (April bis Juni).

Unsere Angebote nach Zentralasien

Hans Wettstein, Insight Reisen, 01.07.2021