hoehepunkte-01.jpg
C008

Höhepunkte der Seidenstrasse

Von Zentralasien nach Beijing

Diese spektakuläre Reise führt Sie auf unvergesslicher Fahrt durch die ungeahnte Vielfalt der zentralasiatischen Landschaft. Dieser nördliche Zweig der sagenhaften Seidenstrasse zeigt Ihnen jene geschichtsträchtige Region, die im späten Mittelalter Zentrum der islamischen Kultur war. In eindrücklicher Weise erleben Sie auf dieser touristischen Pionierreise die Schnittstelle zwischen Abend- und Morgenland.

1. Tag Flug Zürich - Tashkent

2. Tag Tashkent - Samarkand

Nach Besichtigungen in der Hauptstadt von Usbekistan fahren Sie durch fruchtbare Ebenen und Baumwollfelder nach Samarkand.

3. Tag Samarkand

Diese Stadt wird auch «die Perle der Wüste» genannt. Ganztägiger Besuch der imposanten Meisterwerke der islamischen Architektur mit dem Reghistan-Platz, der grossen Moschee, dem Mausoleum von Gur Emir und Shahi Zinda.

4. Tag Samarkand - Bukhara

Fahrt Richtung Osten nach Bukhara. Unterwegs besuchen Sie Shakhrizabz, den Geburtsort von Timur (Tamerlan) mit dem weissen und blauen Palast. Abends streifen Sie durch den Bazar der Altstadt.

5. Tag Bukhara

Bukhara ist eine der faszinierendsten Städte Zentralasiens. Das Minarett aus dem 12. Jh. diente als Leuchtturm für die Karawanen der Seidenstrasse. Das Programm bietet Besichtigungen der Moscheen, Madresen und des Seidenmarkts.

6. Tag Bukhara - Khiva

Durch die grosse Sandwüste geht es weiter nach Khiva. Unterwegs besichtigen Sie die Ruinen von Toprakale, der ehemaligen Herrscher von Choresmien, und überqueren den Amudarya-Fluss (griechisch Oxus), der die Oasen bewässert.

7. Tag Khiva - Tashkent

Zu Fuss unternehmen Sie die Besichtigung der historischen Stadt Khiva: Sie fühlen sich ins Mittelalter zurückversetzt.

8. - 9. Tag Ferghana-Tal

Flug nach Tashkent und Fahrt über den Kamchik-Pass ins fruchtbare Ferghana-Tal. In Margilan Besichtigung einer Fabrik für Seidenherstellung.

10. Tag Osh - Sary Tash

Osh war vor 3000 Jahren eine wichtige Stadt auf der Seidenstrasse. Bilderbuch-Fahrt vorbei an wunderschönen Seen nach Sary Tash. Besuch der Hirtenfamilien in ihren Jurten.

11. Tag Sary Tash - Kashgar

Abenteuerliche Fahrt über den Irkeshtam-Pass (3573 m) hinunter in die Oase von Kashgar.

12. - 13. Tag Kashgar

Besuch des grossen und bunten Marktes. Bummel durch die Gassen der Altstadt von Kashgar.

14. Tag Kashgar - Turfan

Fahrt im Zug nach Turfan. Sie durchqueren eine fantastische Gebirgslandschaft und kommen in die Turfan-Senke, bei 155 m unter dem Meeresspiegel, einer der tiefstgelegenen Punkte der Erde.

15. - 16. Tag Turfan

Besichtigung der «Tausend-Buddha-Höhlen» von Bezeklik in den «Flammenden Bergen» sowie der Ruinenstädte Gaochang und Jahohe. Der bequeme Nachtzug bringt Sie nach Dunhuang.

17. - 18. Tag Dunhuang

Im Abendlicht können Sie die «Klingenden Sandberge» am Mondsichelsee besteigen. Ein kultureller Höhepunkt der Reise ist der Besuch der sagenhaften Mogao-Grotten von Dunhuang. Durch die Trockenheit der Wüste sind buddhistische Wandmalereien und Skulpturen von unermässlichem Wert erhalten geblieben.

19. - 20. Tag Xi'an

Xi'an ist die bedeutendste Kaiserstadt Chinas und der Ausgangs-/Endpunkt der Seidenstrasse. Besichtigung der weltberühmten Tonfigurenarmee. Fahrt im modernen Hochgeschwindigkeits-Zug nach Beijing. Verlängerung der Reise in Beijing ist gut möglich.

21. Tag Rückflug Beijing – Zürich



Programmänderungen vorbehalten.
Umgekehrter Reiseverlauf und anderes Routing sind arrangierbar.
Verlangen Sie unsere Offerte.
Wir sind Spezialisten für Reisen auf der Seidenstrasse.

Individualreise nach Mass

21 Tage, Individualreise ab 1 Pers. Reisedaten nach freier Wahl

Preis pro Person ab CHF 6750

bei 2 Personen

Reisen in Kleingruppen

21 Tage, Teilnehmerzahl 12-16 Pers.

20.08.2019 - 09.09.2019 * CHF 5850

*Studienreise mit Dr. C. H. Hoefer *Durchführung garantiert

Einzelzimmer-Zuschlag CHF 580

Kleingruppen-Zuschlag bei 10 Pers. CHF 180

Kleingruppen-Zuschlag bei 8 Pers. CHF 360

Enthaltene Leistungen

Linienflüge ab/bis Zürich, alle nötigen Inlandflüge, Flughafentaxen, Transfers und Transporte im Privatwagen oder Bus, Zugfahrten, Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Frühstück, das skizzierte Tourprogramm inkl. Aktivitäten und Eintritte, Individualreisen mit lokaler Reiseleitung (deutsch/englisch sprechend),
Gruppenreise: Studienreise mit Dr. C. H. Hoefer, mit Halbpension, Route gemäss Detailprogramm, Informationsmaterial.

Cover_Insight_2019.jpg

Katalog 2019

Wir senden Ihnen ohne jegliche Verpflichtungen unseren aktuellen Katalog.
Online bestellen