Insight Reisen > Asien Reisen > Indien > Nordindien > Nationalparks > Asien > China > Myanmar > Nordost-Indien > Ostindien > Kulturreisen > Von Kunming über Myanmar nach Delhi

Von Kunming über Myanmar nach Delhi

Auf der Burma Road, der Strasse der Globalisierung, von China über Myanmar nach Indien. Pionierreise mit Beat Niederer und Thomas Kober

Von Kunming (China) auf dem Landweg durch Myanmar bis Guwahati (Indien). Diese Pionierreise führt durch die Provinz Yunnan, welche oft als Vorbild verträumter Landschaftsmalerei gilt. Die Old Burma Road ist auch heute noch die wichtigste Handelsroute zwischen Myanmar und China. Werden Sie Zeuge einer Region, die von einer rasend schnellen Modernisierungswelle erfasst wird und uns dann wieder in verschlafene Regionen führt, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Rudyard Kipling hat über Burma geschrieben: „It is quite unlike any place you know about”. Entdecken Sie selbst, dass sich das Land der Pagoden noch immer zeitlos und traditionell in seinen Werten erhalten hat. Nach vielen Eindrücken vom buddhistischen Myanmar überqueren Sie die Grenze nach Nordostindien. Weitere Höhepunkte sind die Teilnahme am Hornbill-Festival in Nagaland und der Besuch in Nationalparks. Eine faszinierende Gegend, die als Teekammer Indiens gilt, touristisch weitgehend unberührt ist und viele Geschichten zu erzählen hat.

ZÜRICH – KUNMING – DALI – BURMA ROAD – MANDALAY – IMPHAL – NAGALAND – HORNBILL FESTIVAL – KAZIRANGA NATIONALPARK – GUWAHATI – DELHI – ZÜRICH

1. TAG Flug Zürich – Beijing   


2. TAG Beijing – Kunming  

Ankunft und Transfer ins Hotel. Nachmittags kleiner Rundgang durch die Stadt. 

3. TAG Kunming – Dali

Ausflug zum Steinwald in Shilin. Transfer zum Bahnhof und Fahrt im Zug über Nacht.

4. TAG Dali 

Morgens Ankunft und danach Besichtigungen in Dali.

5.-6. TAG Burma Road nach Myanmar
        

7.-8. TAG Myanmar Hsipaw    
     

9. TAG Hsipaw – Mandalay 

Fahrt im lokalen Zug auf wunderschöner Strecke. Danach Transfer nach Mandalay.

10. TAG Mandalay: Mingun – U-Bein-Brücke 

Besichtigungen in und um Mandalay mit Bootsfahrten, Fähre und Pferdewagen

11.-14. TAG Mandalay – Imphal (Indien)

15. TAG Imphal - Kohima (Nagaland) 

Besichtigungen in Imphal und Fahrt nach Kohima. Weitere Besichtigungen.

16.-17. TAG Kohima (Hornbill Festival, 1. – 10. Dezember)  

Ganztägiger Besuch am Hornbill Festival.

18.-19. TAG Kohima – Kaziranga-Nationalpark

20. TAG Kaziranga-Nationalpark

Jeweils morgens und nachmittags unternehmen Sie Safaris durch den Wildpark und können an Aktivitäten der Safari-Lodge teilnehmen. 

21. TAG Kaziranga-Nationalpark – Guwahati – Delhi 

Fahrt nach Guwahati und Flug nach Delhi. 

22. TAG Rückflug Delhi – Zürich 

 

Programmänderungen vorbehalten.

Individualreise nach mass

22 Tage, Individualreise ab 1 Pers. Reisedaten nach freier Wahl

Unterkunft in Standard-Hotels

Preis auf Anfrage

Enthaltene Leistungen

Linienflüge ab/bis Zürich, Flughafentaxen, Zugfahrten, Transfers im klimatisierten Bus mit Chauffeur (inkl. allen Auslagen), Land Arrangement gemäss Programm, Übernachtung im Vollpension (Beijing und Delhi ohne Mahlzeiten) inkl. Taxen, Deutsch sprechende Reiseleitung mit Beat Niederer und zusätzlich lokale englisch sprechende Guides, erwähnte Besichtigungen und Aktivitäten inkl. Eintrittsgebühren, umfassendes Informationsmaterial