Insight Reisen > Asien Reisen > Myanmar > Myanmar erleben

Myanmar erleben

Rundreise von Thailand bis nach Myanmar

Die Traumreise nach Myanmar beginnt am legendären Goldenen Dreieck mit Thailands zweiter Hauptstadt Chiang Mai mit Tempeln, dem Elephantencamp und Orchideen und Schmetterlingen, es entfaltet sich der ganze Reichtum der Tropennatur auf kleinstem Raum. Die Reise durch Myanmar beinhaltet unzählige der schönsten buddhistischen Pagoden dieser Welt, insbesondere in Yangon und Bagan. Dampferfahrten auf dem Ayayarwaddy faszinieren ebenso wie Langbootfahrten auf dem Inle-See. Hügel voller Stupen, uralte Teakholzbauten, buddhistische und schamanistische Rituale, Alltagsleben in den Klöstern, alte Handwerke und das Leben uralter Volksstämme lösen sich in dichter Folge ab. Eine optionale Ballonfahrt über ein Meer von Stupen könnte zu den Highlights gehören. Abschliessende Tage am tropischen Traumstrand setzen den Schlusspunkt dieser einmaligen Tour durch ein Märchenland.

BANGKOK/SINGAPORE – CHIANG MAI – CHIANG RAI – YANGON – MANDALAY – BAGAN – MT. POPA – KALAW – INLE LAKE – NGAPALI-BEACH

1. Tag Flug Zürich – Bangkok/Singapore

2. Tag Bangkok/Singapore - Chiang Mai   

Transfer in ein schönes Hotel in Chiang Mai im Norden Thailands. Der ideale Ort um nach dem Flug auszuspannen. Zeit zur freien Verfügung zum Akklimatisieren.

3. Tag Chiang Mai   

Am Morgen stehen das Mae Sa Elefantencamp nördlich der Stadt und die Orchideen-und Schmetterlingsfarm auf dem Programm. Nach den Hauptsehenswürdigkeiten in der City besuchen Sie den Tempel Wat Doi Suthep hoch über der Stadt.

4. Tag Chiang Mai - Chiang Rai   

Fahrt durch pittoreske Landschaften in das legendäre Goldenen Dreieck, in dem Thailand, Laos und Myanmar am Mekong zusammenstossen, nach Chiang Rai.

5. Tag Chiang Rai (Thailand) - Yangon (Myanmar)   

Fahrt zum Grenzübergang nach Myanmar, wo Sie den lebhaften Schwarzmarkt besuchen können. Anschliessend Flug nach Yangon.

6. Tag Yangon   

Besuch der Hauptpagoden Yangons, des Nationalmuseums und des Marktes. Den Höhepunkt des Tages bildet der Besuch der weltberühmten Shwedagon Pagode.

7. Tag Yangon - Mandalay   

Flug nach Mandalay und Besuch der Königspaläste. In Amarapura erleben Sie die Tagesmahlzeit der hier lebenden hunderten von Mönchen. Es schliessen sich die wichtigsten Pagoden der Stadt und interessante Werkstätten mit religiöser Kunst an vor dem Sonnenuntergang über dem Mandalay Hill.

8. Tag Mandalay   

Mit dem Boot überqueren Sie den Fluss und besuchen die alten Königstädte Mingun, Sagaing, Inwa und Amarapura, an den beiden Ufern des Ayayarwaddy gelegen. Der Tag schliesst mit dem Sonnenuntergang an der malerischen U Bein-Brücke.

9. Tag Mandalay - Bagan mit Schiff   

Ganztägige Fahrt mit dem Schiff den Ayayarwaddy-Fluss hinunter nach Bagan. Diese Fahrt gehört zu den Höhepunkten jeder Myanmar-Reise.

10. Tag Bagan   

Frühmorgens unternehmen Sie auf Wunsch eine spektakuläre Ballonfahrt über Bagan (nicht im Reisepreis enthalten). Ganztägige Besichtigungen auf dem 42 Quadratkilometer grossen Tempelareal mit über 2200 Pagoden und Tempeln mit Privatfahrzeug, Fahrer und lokalem Guide. Zum Sonnenuntergang entspannende Pferdekutschenfahrt.

11. Tag Bagan - Mt. Popa

Morgens Zeit für weitere Besichtigungen in Bagan. NachmitTags Fahrt zum Mt. Popa, dem Wohnort der Schutzgeister aus der schamanistischen Tradition Myanmars. Unterkunft in einem sehr schönen Resort mitten im geschützten Teak-Wald.

12. Tag Mt. Popa - Bagan

Morgens besteht die Möglichkeit eine Trekkingtour durch den Teak-Wald zu unternehmen. Anschliessend Rückfahrt nach Bagan.

13. Tag Bagan - Heho - Kalaw

Flug nach Heho und Fahrt ins Hügelland nach Kalaw. Die hier lebenden Volksstämme, u.a. die wegen ihrer ?Giraffenhälse? berühmten Padaung gehören zu den ältesten in Myanmar.

14. Tag Trekking in Kalaw

Trekking zu den Pain Ne Bin Dörfern in der Umgebung von Kalaw. Durch einen Pinienwald und TeeplanTagen geht es zu Dörfern der Volksstämme.

15. Tag Kalaw - Pindaya Höhlen - Inle Lake

Fahrt zum ausgedehnten Höhlenlabyrinth von Pindaya mit seinen mehr als 8000 Buddhafiguren. Weiterfahrt nach Nyaungshwe zu einem Schweizer Café. Transfer mit dem Langboot ins Resort am Inle Lake.

16. Tag Inle Lake

Der Inle See ist im Shan Staat inmitten hoher Berge auf 900 m gelegen. An seinen Rändern und auf seinen Inseln liegen 17 Dörfer der Intha auf Stelzen. Eine ganztägige Tour im Langboot führt tief in den AllTag der legendären 'Beinruderer'.

17. Tag Inle Lake

Eine weitere Tagesbootsfahrt, unterbrochen von kleinen Wanderungen, führt zu Dörfern, Pagoden, schwimmenden Gemüsefeldern, einer Schule und Handwerksbetrieben an und im See.

18. Tag Inle Lake - Heho - Ngapali Beach   

Flug an den Strand von Ngapali im südlichen Rakhine State. Ngapali bietet vom Massentourismus unberührte Strände mit weissem Sand und klarem Wasser.

19. - 20. Tag   Ngapali Beach

Zeit zur freien Verfügung am Strand.

21. Tag Ngapali beach - Yangon - Bangkok/Singapore

22. Tag Rückflug Bangkok/Singapore – Zürich



Programmänderungen vorbehalten.

Sunrise Bagan

Individualreise nach mass

22 Tage, Individualreise ab 1 Pers. Reisedaten nach freier Wahl

Unterkunft in Standard-Hotels

Preis pro Person ab CHF 5750

bei 2 Personen

Unterkunft in Deluxe-Hotels

Preis pro Person ab CHF 6950

bei 2 Personen

Unterkunft in Exclusive-Hotels

Preis pro Person ab CHF 8450

bei 2 Personen

Enthaltene Leistungen

Linienflüge ab/bis Zürich, Flughafentaxen, alle Inlandflüge, Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Transporte und Transfers im klimatisierten Privatwagen, alle Aktivitäten gemäss Programm, Besichtigungen mit lokalen Reiseleitern (deutsch, englisch oder französisch sprechend), Eintritte, Informationsmaterial.