Insight Reisen > Asien Reisen > Myanmar > Bhamo Flusskreuzfahrt

Bhamo Flusskreuzfahrt

Entdeckungsreise in Myanmar auf dem Upper Irrawaddy

Yangon – Mandalay – Amarapura – New Nyein – Kyar Nat – Tagaung-Hti Gyaing – Katha – Kyun Daw – Sinkan – Bhamo –Mingun – Sagaing - Bagan – Yangon

1. TAG FLUG ZÜRICH – BANGKOK

2. TAG BANGKOK - YANGON

Ankunft in Yangon. Anschliessend kurze Stadtrundfahrt. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besuch der berühmten Shwedagon Pagode, dem Wahrzeichen der ehemaligen burmesischen Hauptstadt und des Scott Marktes mit unzähligen  Einkaufsmöglichkeiten. Übernachtung im Hotel.

3. TAG YANGON - MANDALAY

Frühmorgens Flug nach Mandalay, der letzten legendären Hauptstadt des birmanischen Königreiches. Stadtrundfahrt mit Besichtigung verschiedener Handwerksbetriebe sowie einem Atelier zur Blattgoldherstellung. Am Mittag Einschiffung auf die RV Thurgau Exotic. Am Nachmittag Besuch des Teakholz-Klosters Shwenandaw Kyaung, einer Stickerei und einer Holzschnitzerwerkstatt. Abends Begrüssungs-Cocktail an Bord.

4. TAG AMARAPURA

Stadtrundfahrt zweiter Teil mit Mahamuni Pagode und Kuthodaw Pagode. Nachmittags Busausflug nach Amarapura und zur längsten Teakholzbrücke der Welt, der U Bein Brücke. Besichtigung einer Baumwoll- und Seidenweberei.

5. TAG NWE NYEIN

Morgens Schifffahrt flussaufwärts. Präsentation Burmesischer Bräuche und Traditionen an Bord. Spaziergang zu den spektakulären Töpfereien von Nwe Nyein, in denen 200l-Wassertöpfe hergestellt und über den Wasserweg ins ganze Land verteilt werden.

6. TAG KYAR NAT

Schifffahrt durch den dritten und längsten der vier Irrawaddy-Engpässe. Spaziergang im Dorf Kyar Nat mit seinen vielen buddhistischen Klöstern.

7. TAG TaGAUNG – HTI GYAING

Rundgang durch eine der ältesten Städte Burmas mit archäologischen Ausgrabungsstätten. Besichtigung eines berühmten Geister–Schreins. Nachmittags Spaziergang im Dorf Hti Gyaing. Aufstieg zum Pagodenhügel mit herrlicher Aussicht.

8. TAG KATHA

Am Morgen Schifffahrt. Besichtigung von Katha im Pferdewagen. Katha war die grösste Holzfäller-Stadt während der Kolonialzeit. Hier wohnte George Orwell (1927) und schrieb sein berühmtes Buch «Tage in Burma». Folgen Sie den Spuren von George Orwell bei der Besichtigung des ehemaligen britischen Clubs, dem Bahnhof und dem schönen Kolonialhaus, wo er angeblich wohnte. Am Abend Spaziergang zum lebendigen Nachtmarkt.

9. TAG KYUN DAW

Nachmittags Halt bei der heiligen Insel von Kyun Daw mit ihren zahlreichen Pagoden. Rundgang zu Fuss und Besuch des Klosters.

10. TAG SINKAN – BHAMO

Schifffahrt vorbei an subtropischen Regenwäldern, durch den zweiten und spek-takulärsten der Irrawaddy-Engpässe. Der Fluss wird hier immer schmaler und markante Felsklippen ragen über die Flussufer hinaus. Oberhalb der Schlucht liegt das Dorf Sinkan, Rundgang zu Fuss. Am späten Nachmittag Ankunft in Bhamo. Die wichtige Handelsstadt Bhamo liegt im Kachin-Staat und ist der China am nächsten gelegene Flusshafen. Rundgang mit Besichtigung eines chinesischen Tempels und den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Halt beim lokalen Markt mit buntem Treiben.

11. TAG BHAMO UND UMGEBUNG

Ausflug in die Umgebung von Bhamo. Am Nachmittag Beginn der Schifffahrt flussabwärts und durch den zweiten Irrawaddy-Engpass.

12. TAG SCHIFFFAHRT

Ganztags Fahrt flussabwärts vorbei an spektakulären Landschaften. Vortrag an Bord. Mit etwas Glück sehen Sie die seltenen Irrawaddy-Flussdelfine. Spaziergang in einem Dorf am Flussufer.

13. TAG MINGUN 

Morgens Schifffahrt. Nachmittags Besichtigung der berühmten, im Jahr 1790 aus Backsteinen erbauten Mingun Pagode sowie der grössten, hängenden noch intakten Glocke der Welt. Abends traditionelle burmesische Tanzaufführung an Bord.

14. TAG SAGAING

Busausflug in die wunderschönen Sagaing-Hügel. Der Ort ist ein Zentrum buddhistischer Gläubigkeit und Meditation. Besichtigung der Sun U Ponnya Shin Pagode aus dem 14. Jh., Besuch eines Nonnenklosters und einer Silberschmiede.

15. TAG DORF AM FLUSSUFER – BAGAN

Spaziergang in einem kleinen Dorf am Ufer des Irrawaddy. Am Nachmittag nach Ankunft in Bagan Busausflug mit Besichtigung einiger der wichtigsten Tempel und Pagoden. Mit über 3000 buddhistischen Sakralgebäuden aus Ziegelsteinen ist Bagan eine der grössten archäologischen Stätten Südostasiens. Abends traditionelles Puppentheater an Bord.

16. TAG BAGAN

Ganztägiger Busausflug mit Besichtigung weiterer Sehenswürdigkeiten in Bagan sowie Besuch einer traditionellen Lackwaren–Manufaktur. Halt beim Markt. Abends Abschieds-Cocktail an Bord.

17. TAG BAGAN – YANGON – BANGKOK

Frühmorgens Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. In Yangon Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Abends Rückflug via Bangkok nach Zürich.

18. TAG BANGKOK – ZÜRICH

Am Morgen Ankunft und individuelle Heimreise.

Gleiche Reise auch  in umgekehrter Reihenfolge möglich.

Programmänderungen unter Vorbehalt.

upper

Individualreise nach mass

18 Tage, Preis pro Person (Vor Rabattabzug)

Einzelkabine Hauptdeck

CHF 5990

Suite Hauptdeck, getrennte Betten

CHF 5990

Suite Oberdeck Mitte

CHF 6390

Suite Oberdeck Vorne

CHF 6790

Front-Suite Oberdeck mit Privatbalkon

CHF 7790

Reisen in Kleingruppen

 

ENTHALTENE LEISTUNGEN

Linienflüge ab/bis Zürich, Flughafentaxen, Inlandflüge gemäss Programm, 4* Hotel inklusive Vollpension, Alle Landausflüge und Stadtrundfahrten, Kreuzfahrt in der gebuchten Kategorie mit Vollpension, Transfers und Hafentaxen, lokalen Reiseleitern (deutsch sprechend), Informationsmaterial.